Grosana Grosana
30.09.2021

ABK: Ja zur Kooperation mit der Garant Gruppe

Die geplante Kooperation der beiden Einkaufsverbände wurde mit 90,3 Prozent der stimmberechtigten Anwesenden verabschiedet, so dass sie, wie in langer Vorbereitungszeit verhandelt, am 1. Januar 2022 starten kann. Gemeinsam bringen es ABK und der Garant Spezialverband „Gutes Schlafen“ im deutschen Bettenfachhandel auf rund 250 Handelspartner mit aktuell rund 300 Standorten. Angesichts fortschreitender Konzentrationsprozesse im Markt erhoffen sich beide Seiten von der Kooperation, dass Bettenfachgeschäfte und Fachmärkte nachhaltig konkurrenzfähig bleiben.

Hierzu wird künftig sowohl die Zentralregulierung als auch der strategische Einkauf über die Garant Gruppe organisiert, die mit ihren insgesamt über 1.800 Mitgliedern in Deutschland auch im Möbel- und Küchen-Fachhandel stark vertreten ist und über bestehende Einkaufsgesellschaften und Verbands-Kooperationen bereits relevante Einkaufsvolumen in allen Warengruppen „rund ums Schlafen“ bündelt. Auch bei der Sortimentsgestaltung werden die entsprechenden Gremien und Warenkommissionen künftig eng zusammenarbeiten. Das soll Synergien bei der Warenbeschaffung ermöglichen.

Zugleich erhalten die Anschlusshäuser die Möglichkeit, über eine Zweitmitgliedschaft bei Garant auf das Dienstleistungsportfolio der Gruppe zuzugreifen – insbesondere im Bereich des (digitalen) Marketings, aber auch etwa der Finanzdienstleistungen oder der ganzheitlichen Betriebsberatung. Im Sommer 2024 soll entschieden werden, ob die Kooperation um zwei Jahre verlängert wird. Nach maximal fünf Jahren steht die Entscheidung an, ob die ABK-Mitglieder Zusammenarbeit mit Garant beenden wollen oder gegebenenfalls volles Mitglied des Verbandes werden – die logische Folge wäre dann die Auflösung der ABK.

Immer informiert bleiben: Abonnieren Sie den Haustex-Newsletter
ABK: Ja zur Kooperation mit der Garant Gruppe
Foto/Grafik: Haustex
Bei ihrer Versammlung in Göttingen stimmten die ABK-Gesellschafter mit großer Mehrheit für die geplante Koopration mit der Garant Gruppe.
Haustex
Haustex
Kontakt

Verlag