Grosana Grosana
22.12.2021

Karl Sluka: Isländische Eiderdaunen stehen für höchste Qualität

Seit über 20 Jahren fertigt der Familienbetrieb exklusive Eiderdaunendecken in Handarbeit und beliefert damit den Bettenfachhandel in Europa sowie Asien. In regelmäßigen Abständen reist Firmeninhaber Karl Sluka nach Island, um vor Ort die kostbaren Daunen einzukaufen. Mehrere Eiderdaunenfarmer gehören zu seinen Lieferanten.
Die Farmer haben sowohl das Know-how als auch die maschinelle Ausstattung, um die Eiderdaunen fachgerecht trocken zu reinigen. Die Kunst, Eiderdaunen zu reinigen, verlangt hohe Genauigkeit und solide, Jahrzehnte überlieferte Kenntnisse.

Erst danach werden die gereinigten Eiderdaunen von einem autorisierten, von der isländischen Republik bestellten Inspektor abgenommen und versiegelt. Ein Inspektionszertifikat bestätigt, dass Abnehmer isländischer Eiderdaunen stets ein qualitativ hochwertiges Produkt erwerben. Im Zuge der Zertifizierung werden Reinheit der Daunen, Sauberkeit und Gewicht bestätigt. Nach isländischem Gesetz dürfen nur Daunen, die diesen Qualitätstest bestanden haben, verkauft werden.

Bei der Firma Karl Sluka werden die Daunen anschließend fachgerecht gewaschen und getrocknet. Mit einem Zertifikat der „Federation of Icelandic Eiderdown Exporters“ bestätigt die Firma Karl Sluka die Herkunft der Daunen. Pro Decke bzw. Kilogramm Daunen erhält der Kunde eine entsprechende Bestätigung. Zumeist in luxuriösen Zudecken, aber auch als lose Ware, kommen die Daunen dann zum Einsatz.

Ein Anhänger mit einer kleinen Daunenprobe, zusammen mit einem USB-Stick, auf dem viel Interessantes über Eiderdaunen zu erfahren ist, komplettieren das Produkt.
Verpackt werden die Wärmewunder in eine praktische, hochwertige Baumwolltasche.
karlsluka.com
Karl Sluka: Isländische Eiderdaunen stehen für höchste Qualität
Foto/Grafik: Karl Sluka
Karl Sluka: Isländische Eiderdaunen stehen für höchste Qualität
Foto/Grafik: Karl Sluka
Haustex
Haustex
Kontakt

Verlag